Das war mal entspannt

iTunes-Fehlermeldung

Am Samstag wollte ich mir beim Lidl eine iTunes-Guthabenkarte kaufen. Irgendwie gab es aber Strubbel. Der volle Betrag wurde von der Karte gebucht, kurz danach spuckte die Kasse aber einen Storno aus. Die iTunes-Karte war aber nicht aktiviert. Heute auf dem Konto sehe ich, dass die Karte aber vollkommen abgebucht wurde. Also wieder zum Lidl um nachzufragen. „Ja, kein Problem, der Betrag wurde zurückgebucht, warten Sie kurz, ich hole das Geld aus dem Tresor.“

Ich habe da ehrlich gesagt, mit mehr Ärger gerechnet. Um so besser, dass es vollkommen entspannt ging.